Der Golfball Ratgeber

ball

Der wichtigste Gegenstand für den Golfer ist neben dem Golfschläger der Golfball. Dabei wird die Wirkung eines guten Golfballs gerade von Laien schnell unterschätzt. Es gibt viele Arten von Golfbällen, je nachdem, was man damit macht. Wenn der Golfball primär zum trainieren von Abschlägen verwendet wird, dann empfiehlt sich ein preiswerter Golfball. Diese haben in der Regel eine bis zwei Lagen. Damit sind sie in der Herstellung und dadurch auch im Verkauf sehr günstig. Da bei Abschlägen oft Golfbälle verloren gehen, sollte man hier keinen Golfball für mehrere Euro pro Stück verwenden. Die teuren Golfbälle sollten wirklich nur für richtige Golfpartien verwendet werden. Diese Golfbälle haben dann drei bis vier Schichten und können beispielsweise Spin entwickeln und so auch „um die Ecke geschlagen werden“. Es ist also wichtig, dass du beim Kauf deines Golfballs auf Qualität und Verwendung des Golfballs achtest. Mehr dazu findest du auf: http://golfball-ratgeber.de