Fun Golf GPS

Logo von Fun Golf GPSDie Smartphone-App „Fun Golf GPS“ ist eine kostenlose Applikation für das iPhone von Apple für Golfer und ist für Ihr Training extrem hilfreich! Denn: „Fun Golf GPS“ zeigt Ihnen nicht nur die Bahnen an, sondern sind diese auch noch dreidimensional erstellt worden, so dass Sie die Bahn in 3D auf dem Smartphone ansehen können. Zudem sind Hindernisse wie Bunker und Wasserhindernisse auf den Bahnen hinzugefügt worden, die auf den Golfplätzen vorhanden sind. Dazu finden Sie die jeweilige Entfernung von Ihrem Standpunkt auf dem Loch aus und können so auf einem Blick sehen, wie die Bahn aufgebaut ist, welche Entfernungen es zum Loch und zu den jeweiligen Hindernissen gibt.

iPhone Golf-App: Fun Golf GPSNeben der einfachen Ansicht der Löcher gibt es in „Fun Golf GPS“ für das Apple iPhone auch noch weitere Ansichten: So können Sie einfach durch streichen über das Touchdisplay über das Loch navigieren, eine 2D-Ansicht aus der Vogelperspektive genießen und sich so einen Überblick über die Spielbahn aus der Luft machen, ein Satellitenbild anfordern, welches Live erzeugt wird und Ihnen ebenfalls eine Überblick aus der Luft bietet und Sie können den sogenannten „Flyover“ einstellen, welcher Ihnen einen Rundflug über das Loch bietet! Neben diesen verschiedenen Ansichten gibt es zwei weitere Möglichkeiten jedes Loch einzuschätzen: So können Sie Beispielsweise nur die Längenangaben sich auf dem Display anzeigen lassen oder den sogenannten „Course Navigator“ aktivieren. Dieser nutzt die Kamera, mit der Sie die Bahn praktisch aufnehmen. Die App erkennt die Bahn und die entsprechenden Hindernisse und zeigt Ihnen die Entfernungen auf dem Display an.

Die hinterlegten Golfplätze sind nicht in der App integriert, so dass die Applikation nur wenig Speicher (22,3 Megabyte) auf Ihrem Smartphone einnimmt. Wer einen Golfplatz öffnen möchte, lädt sich diesen einfach kostenlos über „Fun Golf GPS“ herunter. Somit muss man nicht gerade sehr viel Speicherplatz „opfern“, um eine sinnvolle und hervorragende App für sein Golfspiel zu besitzen, sondern lädt sich nur die Daten herunter, die auch benötigt werden. Über 32.000 verschiedene Golfplätze weltweit sind schon in der Golf-App für Ihr iPhone hinterlegt und können direkt heruntergeladen werden. Welche Golfplätze schon alles vorhanden sind, können Sie hier herausfinden – und so nach Ihrem Golfplatz bzw. dem Golfplatz Ihrer Wahl suchen. Die Entwickler der App sind stets damit bemüht, die Golfplätze nicht nur aktuell zu halten, sondern die Datenbank auch zu erweitern – so kommen ständig viele weitere Plätze in die Datenbank herein und können in Fun Golf GPS genutzt werden.

Merkmale und Vorteile von der „Fun Golf GPS“ iPhone-App

  • 3D-Ansicht von Bahnen
  • 2D-Ansicht von Bahnen
  • Anzeige der Entfernungen zum Loch, Anfang Grün, Ende Grün und Hindernissen
  • Über 32.000 verfügbare Golfplätze Weltweit
  • Integrierte Score-Cards und professionelle Statistiken
  • Anzeige der Entfernungen über GPS – ständig die aktuellen Entfernungen

Leider ist Fun Golf GPS nicht für Turniere zugelassen, was viele Gründe hat. Es ist eine Smartphone-App und zeigt nicht nur Distanzen an, sondern eben auch Schläger. Es ist weitaus mehr möglich, als nur die Distanzen zu erkennen, was dafür sorgt, dass die Golf App fürs iPhone nicht für Turniere zugelassen ist. Wer Entfernungsmesser für Wettkämpfe sucht, ist bei den Golf-Uhren oder den Golf-Lasern am besten aufgehoben.

Weiteres über Fun Golf GPS

Fun Golf GPS ist auch für das iPad verfügbarDiese Applikation ist nur für das Apple iPhone verfügbar und läuft auf dem iPhone 4, 4S, 5, 5C und 5S. Aber auch für das iPad von Apple ist Fun Golf GPS verfügbar und funktioniert auf jedem iPad ab der zweiten Generation. Leider gibt es keine Android-Version dieser Golf-App. Zu beachten ist, dass diese App regulär Geld kostet und bei 19,99 US-Dollar liegt. Derzeit wird Fun Golf GPS kostenlos angeboten, was sich aber jederzeit ändern kann. Aus diesem Grunde können wir zu keinem Zeitpunkt garantieren, dass die App täglich kostenfrei verfügbar ist und behalten uns daher vor, die Angaben ohne Gewähr auszuschreiben.

Zu jedem Loch zeigt Fun Golf GPS nicht nur Hindernisse und Entfernungen an, sondern auch das Par, also die Anzahl der Schläge, die gebraucht werden um ein Par zu schlagen. Zudem wird durch die Anzeige des Handicaps des Lochs der Schwierigkeitsgrad angezeigt. Wer ein neues Smartphone bekommt, braucht sich um seine eingetragenen Daten keine sorgen zu machen, denn die Daten werden auf einem externen Server gelegt und gespeichert. Wenn Sie anschließend auf Ihrem neuem Apple iPhone die App „Fun Golf GPS“ herunterladen und sich einloggen, werden Ihre Daten automatisch wieder übertragen und in die App eingefügt.

Zusammenfassung
Bewertung von
Christian
Datum
Name des Produkts
Fun Golf GPS
Bewertung
5