Garmin Approach S3

Garmin Approach S3Die Garmin Approach S3 ist das Nachfolgermodell der Garmin Approach S2 und das Vorgängermodell der beliebten Garmin Approach S4 und ist daher auch ein genaues Zwischending zwischen den beiden Modellen. Wie immer sind beim Hersteller Garmin in der GPS-Golfuhr viele Golfplätze und Löcher installiert – um genau zu sein mehr als 30.000 verschiedene auf der ganzen Welt – so dass man selbst keine Installation mehr durchführen muss. Davon sind alleine über 900 aus Deutschland, so dass auch bei Ihrem Spiel in Deutschland diese Uhr zum Einsatz kommen kann.

Dank automatischer Platzerkennung und Locherkennung brauchen Sie vor und während dem Spiel keine Einstellungen zu treffen, sondern können direkt mit Ihren Golfspiel loslegen. Das hochauflösende Glas-Touch Display sieht sehr edel aber auch sportlich zugleich aus. Positiv: Es ist kratzfest und auch mit Handschuhen sehr gut zu bedienen. Eine Eigenschaft, die man leider nicht sehr häufig findet. Auf dem Display werden neben Distanzen zum Green auch noch Umrisse des Greens angezeigt, wobei Sie die Möglichkeit haben, die Fahnenposition manuell zu verändern.

Einstellbar sind zum Beispiel auch Landungspunkte auf der Bahn – die Garmin Approach S3 zeigt Ihnen dann automatisch die entsprechende Entfernung zu diesen festgelegten Punkten an. Auch Doglegs werden auf dem hochauflösendem Display der Garmin Approach S3 angezeigt – ebenso wie andere wichtige Entfernungsmarkierungen. Der Akku der Garmin Approach S3 ist wiederaufladbar und hält bis zu 8 Stunden im Dauerbetrieb durch. Die Aufladung des Akkus geschieht sehr schnell. Garmin gibt für die Approach S3 vor, dass der Akku im Uhren-Modus bis zu 4 Wochen durchhalten soll.

Zugelassen für Turniere!

Merkmale der Garmin Approach S3

  • Über 30.000 installierte Plätze und Löcher (über 900 für Deutschland)
  • Automatische Erkennung des Platzes und Lochs
  • Hochauflösendes Glas Display mit Touch-Bedienung (Bedienung auch mit Handschuhen möglich)
  • Distanzanzeige zum Green
  • Distanzanzeige zu manuell festgelegten Landungspunkten
  • Distanzanzeige zu wichtigen Entfernungsmarkierungen
  • Distanzanzeige zu Doglegs
  • Anzeige vom Umriss des Greens (Fahnenposition manuell änderbar)
  • 8 Stunden Akkuleistung im Spielbetrieb
  • 4 Wochen Akkulaufzeit im Uhr-Modus
  • Schnelle Wiederaufladung

Unser Fazit zur Approach S3 von Garmin

Die GPS-Golfuhr macht eine sehr gute Figur, sieht sehr gut aus und besticht durch ein hochauflösendes und kratzfestes Display, welches verschiedene Anzeigen treffen kann. Die Akkuleistung ist ordentlich, ebenso wie die Geschwindigkeit der Wiederaufladung. Für rund 233 Euro (weiße Ausführung) ist die Garmin Approach S3 bei Amazon im Onlineshop erhältlich.

Unsere Bewertung: Gut!

Zusammenfassung
Bewertung von
Christian
Datum
Name des Produkts
Garmin Approach S3
Bewertung
4