Hole19

iPhone Icon von der Golf-App "Hole19"Die Gratis-App „Hole19″ ist nicht nur modern aber dennoch simpel und übersichtlich aufgebaut, sondern eben auch eine echte App für Golfer! Mit Hole19 lassen sich nicht nur die Scores zählen, sondern das gesamte Spiel verbessern. Denn: Sie können mit nur wenigen Klicks Ihre Schläge hinzufügen, Landungspositionen angeben und somit sehen, wo Ihr Ball liegt und wie weit dieser noch vom Green entfernt liegt. Die in der App integrierte Scorecard wird automatisch aktualisiert, so dass Sie auf einem Blick sehen können, wie gut Sie gespielt haben. Weltweit stehen rund 22.000 Golfplätze zur Verfügung, für Deutschland gibt es rund 450 Golfplätze.

Hole19 lässt sich einfach und kostenlos aus dem Apple AppStore herunterladen und direkt installieren. Golfplätze, die in der Applikation zur Verfügung stehen werden nicht direkt mit heruntergeladen, sondern können später in der App ausgewählt und runtergeladen werden. Das spart Speicherplatz auf Ihrem Endgerät, was durchaus positiv ist. Leider gibt es für Deutschland nur rund 450 Golfplätze, wobei hier auch nicht jeder aufgenommen wurde. Kurzplätze zum Beispiel findet man eher selten. Eine Liste der verfügbaren Plätze aus aller Welt gibt es hier.

Nach dem ersten Start muss in der Golf-App „Hole19″ ein Profil angelegt werden, denn für ein Spiel braucht die App jemanden, der es auch spielt – logisch! Mit wenigen Klicks können Sie dann Ihre Runde starten und eine Partie Golf spielen. Der Vorteil von Hole19 ist, dass die Applikation auch Offline funktioniert und man so keine aktive Internetverbindung braucht. Gleiches gilt für die GPS-Funktion Ihres Smartphones: Im Offline-Modus von Hole19 wird kein GPS-Signal benötigt.

Distanzen und Funktionen

Golfplatz Überblick in Hole19Die iPhone-Golf App Hole19 bietet die Ansicht aus der Luft an, so dass jedes Loch Ihres Platzes von oben betrachtet werden kann. Auf diesem Wege können Sie sich problemlos Ihre Strategie zurechtlegen und so Ihr Score auf dem Golfplatz verbessern! Zudem lässt es die App zu, dass Sie den Abschlagsplatz verändern und auch das Loch manuell, also von Hand, verschieben. Mit den typischen Smartphone-Funktionen lässt sich auf den Golfplatz zoomen, um eine genauere Ansicht zu erhalten.

Zu jedem loch können Sie Ihre Schläge hinzufügen und zählen. Aber nicht nur die typischen Schläge lassen sich dokumentieren, sondern auch die Putts, Bunkerschläge und Strafschläge. Auch die Treffer des Fairways lassen sich dokumentieren: Ist der Schlag auf dem Fairway gelandet? Oder war er zu kurz? Oder haben Sie doch einen Slice oder Fade geschlagen und der Schlag ging nicht auf den Fairway? Diese Dinge helfen Ihnen später in der Analyse Ihres Spiels, sich zu verbessern. Wenn Sie in der App Ihr Smartphone in die Quer-Position halten, bekommen Sie automatisch Ihre persönliche Scorecard angezeigt und sehen, wie viele Schläge Sie am welchen Loch benötigt haben. Zudem sehen Sie, wie hoch der Par ist, wie viele Putts Sie benötigt haben und alle weiteren Informationen die Sie benötigen.

Fakten zur Golf-App „Hole19″

  • Golfplätze aus der Vogelperspektive (von oben) sehen
  • Digitale Scorecard
  • Dokumentation der Schläge, Putts, Strafschläge und Bunkerschläge
  • Schlagzurückverfolgung
  • Anzeige der Distanzen für die verfügbaren Golfplätze
  • Über 22.000 verfügbare Plätze weltweit (rund 450 in Deutschland)
  • Anzeige der Aktivitäten auf dem Golfplatz (Drive Genauigkeit, Spieldauer, zurückgelegte Distanzen, uvm.)

Die digitale ScorecardEs gibt viele Funktionen, die in der Golf-App Hole19 zur Verfügung stehen und Ihnen nicht nur die Aufzeichnung Ihrer Scores vereinfachen, sondern eben auch dazu führen, dass Sie auf einfachste Art und Weise Ihr Spiel analysieren und verbessern können. Zudem lässt sich der eigene Golfbag in die App „Hole19″ integrieren, um eine passende Schlägerauswahl in der App zu haben. So können Sie während Ihres Spiels Ihre Schläger auswählen und für den jeweiligen Schlag eintragen. Ein wichtiger Punkt, schließlich möchten Sie Ihr Spiel doch mit einer hohen Genauigkeit analysieren und so noch mehr verbessern, oder? Einstellen lassen sich zudem die Einheiten für die Distanzanzeige (Meter, Kilometer oder Yards und Meilen) sowie das Handicap-System (nach EGA, CONGU oder USGA).

Zusammenfassung
Bewertung von
Christian
Datum
Name des Produkts
Hole19
Bewertung
5